Mit den Rabauken im Erlebnistierpark Memleben

18. Oktober 2020

Seit über einem Jahr wollten wir schon in den Erlebnistierpark Memleben. Nun hat es endlich mal geklappt und wir konnten hier ein paar schöne Stunden verbringen.

Junge beim Lasso Werfen im Erlebnistierpark Memleben

Die Tiere des Parks

Ob pelzig, gefiedert, stachelig, groß, klein, … hier ist von allem etwas dabei. Bei einem Rundgang durch den Park konnten wir wirklich allerhand Tiere bestaunen und teilweise sogar füttern und anfassen. Da wären zum Beispiel Schildkröten, Zebras, Papageien, Pferde, Tiger, Seebären, Esel, Rinder, Ziegen, Hühner, Kaninchen, Emus, Alpakas und Schlangen.

Alles was Fell hat durften wir mit dem Futter, das wir an der Kasse mitnehmen konnten, füttern. Das hat den Kids total Spaß. Und vor allem mir selbst.

Es gibt auch ein schönes Streichelgehege, das uns auch gut gefallen hat.

In einer Ecke des Tierparks wohnen 2 Tiger. Ich bin im allgemeinen kein Freund davon exotische Tiere ferner Lände in Käfige zu stecken. Daher punktet der Park bei mir eher mit heimischen Tieren.

Pony füttern und streicheln im Tierpark Melmeben

Die Fahrgeschäfte

Einige Fahrgeschäfte im Tiererlebnispark Memleben, wie der Drachenflug oder die Riesenschaukel, sind eher für größere Kinder geeignet. Der Park hat aber auch den Kleineren genug zu bieten . Verschiedene Karusselle und die Eisenbahn (Kongo Bahn) machen riesigen Spaß.

Spielspaß

Es gab für uns eine Menge zu erleben. Ein großer, ein kleiner Spielplatz und ein Spielzelt laden zum turnen, klettern und spielen ein. Wir schossen uns bei einer Piratenschlacht mit Softbällen ab, suchten nach Edelsteinen im Sand, übten uns im Hufeisen- und Lassowerfen, schürften nach Gold, sprangen auf der Hüpfburg, tritten beim Go-Kart in die Pedalen, fuhren Bobby-Car, sprangen Trampolin und melkten eine Kuh. Da kam absolut keine Langeweile auf.

Ponyreiten kann man im Park übrigens auch.

Jungs melken am Kuhmodell im Erlebnis Tierpark Memleben

Shows

Im Park laufen regelmäßig Tiershows. Man kann sich ansehen wie die Tiere gefüttert werden, die Tricks der Seebären bestaunen oder sich bei einer Zirkusshow amüsieren.

Gastronomie

Ja, so ein Fußmarsch durch einen Tierpark kann schon hungrig machen. Mindestens ein Eis kann es da schon sein. Die 3 Rabauken hatten aber ganz, ganz große Löcher im Bauch und wir haben gut gegessen.

Allgemeines zum Abschluss

Im Erlebnistierpark Memleben kann man mit der Familie wirklich schöne Stunden verbringen. Für große und kleine Entdecker ist hier was dabei. Wir waren 4 Stunden im Park, haben aber keine der Shows gesehen.

Wie war es für die Rabauken

Obwohl wir den Park etwas größer erwartet haben, gab es eine Menge zu erleben. Die Kids waren begeistert von den Tieren und haben gefüttert und gestreichelt was das Zeug hält. Die Fahrgeschäfte waren für uns eher nebensächlich, dafür hat uns das restliche Spiel- und Spaßangebot verzaubert.

Schlacht der Piraten im Erlebnistierpark Memleben

Unsere Highlights

  • Ballschussarena „Schlacht der Piraten“
  • Edelsteine suchen
  • der Kongo Express
  • eine Kuh melken

rabaukenvomsee

All posts

No Comments

Leave a Reply

×