Nordseebad Otterndorf

2. August 2020

Wer mit Kindern an die Nordsee möchte und in dieser Ecke ist, sollte unbedingt mal zum Nordseebad Otterndorf gucken. Hier können kleine Zwerge viel erleben und somit ist der Besuch für Eltern auch ein schönes Erlebnis. Hier befindet sich ein Campingplatz und eine große Ferienanlage. Alles ist absolut für Kinder jeden Alters ausgelegt. Hier findet garantiert jeder etwas für sich.

Otterndorf liegt an der Elbe, ganz nah an der Einmündung in die Nordsee. Das Wasser ist schon Nordseewasser (bzw. noch) und den Gezeiten unterworfen, so dass ihr hier Ebbe und Flut erleben könnt.

Nordseebad Otterndorf vom Deich aus betrachtet, die Rabauken rennen zum Strand

Der Spielplatz vor dem Strand und die Spielscheune Otterndorf

Schon vor dem Strand können eure Kids allerhand erleben. Hier ist nämlich ein riesiger Spielplatzbereich, der Kinderherzen höher schlagen lässt und auch ich komme hier immer wieder auf meine Kosten. Von Riesenrutsche über Kletterturm und Karussell bis zur Leuchtturmrutsche und Piratenschiff. Sogar einen Skaterpark und eine Seilrutsche gibt es. Hier findet der Spielspaß garantiert kein Ende. So könnt ihr euch den Weg vom Parkplatz zum Strand von Spieleinheit zu Spieleinheit bahnen. Plant auf jeden Fall genug Zeit ein.

In der Spielscheune können die Kids bei jedem Wetter spielen, klettern und toben. Es gibt viele tolle Angebote und Beschäftigungsmöglichkeiten. Im Indoorbereich „Satz und Spiel“ erwarten euch unter anderem Bullriding, Wii-Stationen, Bogenschießen und eine Chillout-Lounge. Ihr könnt Minigolf spielen und auch Tretmobiele für Ausflüge ausleihen.

Der Große klettert auf dem Spielplatz im Nordbad Otterndorf

Der Badestrand Otterndorf

Unser Besuch bei Flut

Am Strand stehen viele Strandkörbe. Ihr könnt es euch aber auch auf der Wiese gemütlich machen. Da wir ständig in Bewegung sind, suchen wir uns in der Regel gar kein festes Plätzchen. Gerade ist Flut. Es ist recht kühl.. Die Rabauken haben ihre Regenmontour an und freuen sich ewig über das Spritzen der Wellen an den Treppen zum Einstieg. Es gibt eine Stelle, in der sich das Wasser sammelt. Hier hat sich ein kleiner Fisch rein verirrt. Der passt sogar in unsere Becherlupen. So können wir uns den kleinen Kerl ganz genau angucken. Natürlich wird der dann gleich wieder ausgesetzt. Letztes Jahr haben wir an genau dieser Stelle eine kleine Krabbe bestaunen können. Da kommt absolut keine keine Langeweile auf. Aber wir kommen nochmal wieder. Schließlich müssen wir ja noch im Watt auf Erkundungstour gehen.

Die Rabauken rennen am Strand in Otterndorf

Unser Besuch bei Ebbe

Gesagt getan. Wir sind bei Ebbe da. Mein absolut liebster Nordseezustand. Ich liebe das Watt, denn man kann so viel sehen. Muscheln, Quallen, Krebse… .Die Rabauken kichern immer über die Hinterlassenschaften vom Wattwurm. Ist das eigentlich nur bei Jungs so, dass alles mit Kaka und Pupsi unvergleichbar lustig ist?

Ich könnte ja immer ewig im Watt spazieren und bin mal wieder dankbar, dass meine Kinder alles andere als lauffaul sind. So schön, wie es zwischen den Zehen matscht und das platschende Geräusch, wenn die Kinder hier herum flitzen. Für mich sind das absolute Glücksmomente und ich sauge das Gefühl auf, um es mit nach Hause zu nehmen. Der Babyrabauke ist wieder gemütlich in der Trage eingekuschelt. Nächstes Jahr wird er mit den Großen zusammen hier herumtoben. Hier endet das Ganze diesmal übrigens in einer Schlammschlacht. Zum Glück sind am Strand Duschen. Hier kann zumindest eine Erstreinigung der Kids vorgenommen werden und wir haben auch gleich unsere Muscheln gewaschen.

Zum Trocknen geht’s nun in die Sonne. Gleich hinterm Deich ist ein See mit einladendem Sandstrand.

Die Jungs im Watt im Nordseebad Otterndorf

Der NORDSEE Und der SÜDSEE

Nee, das ist kein Grammatikfehler. Hinterm Deich befinden sich 2 verbundene Seen. Hier findet ihr tolle Wassersportangebote. Eine Wasserskianlage mit coolen Angeboten, wie Wasserpaks, Kiteboardtraining, Seabobs und noch mehr, außerdem eine Surfschule mit Tretboot-, Kanu,- und Stand-Up-Paddle-Verleih.

Wir setzen uns an den Sandstrand mit einem süßem Spielplatz, den die Rabauken sehr mögen.

Spielplatz in Otterndorf am See hinterm Deich, Junge Klettert

Der beste Backfisch weit und breit

Den besten Backfisch, ich schwöre es euch, bekommt ihr beim Fischimbiss „See achtern Diek“. Ihr bekommt hier ganz frische Leckereien. Mein Großer und ich sind normalerweise ja eher Team Matjesbrötchen. Auch das schmeckt hier sehr, sehr lecker. Sonderwünsche werden freundlich entgegengenommen und wir werden auch immer gefragt, ob die Portion für die Kids kleiner sein sollen. Für uns gehört dieser Fischimbiss jedes Jahr wieder zum Pflichtprogramm.

Der Eisstand nebenan kann ich euch übrigens auch wirklich empfehlen. Und ihr wisst ja: Eis geht immer, auch wenn man eigentlich satt ist.

Fischimbiss See achtern Diek am Strandbad Otterndorf, bester Backfisch

Weiteres

Teehaus Otterndorf

Otterndorf hat eine süße Altstadt, die allein schon einen Spaziergang wert ist. Ich bin ja Kaffeetante durch und durch. Aber trotzdem kann ich euch das Teehaus Otterndorf wärmstens ans Herz legen. Ihr findet hier ganz bezaubernde Teesorten und Zusammenstellungen und auch schöne Gewürze und Süßkram.

Café Brüning – Havenmanufaktur Wolf

Wollt ihr geschmackvollen Kaffee, Torten und Eis aus eigener Herstellung und übrigens mit rein natürlichen Zutaten aus der Region genießen, dann kommt ihr um das Café Brüning auf dem Kirchplatz nicht herum. Alles wird selbst gemacht und ihr bekommt sogar Kaffee aus der Kaffeerösterei Cuxhaven mit der speziell für Otterndorf kreierten „Otterndorfer Altstadtmischung“. Vor dem Café gibt es übrigens ein kleines Wasserspiel, das die Rabauken im Sommer sehr lieben.

Soletherme

Wenn mal wieder schlechtes Wetter ist, oder auf Plattdeutsch Schietweer, dann besucht doch einfach mal die Soletherme in Otterndorf. Hier wird Kinderfreundlichkeit groß geschrieben. So findet ihr hier zum Beispiel einen richtig abgetennten Kinderbereich mit separaten Kinderduschen, Spielmöglichkeiten und Laufgittern. Es gibt ein Nichtschwimmerbecken für die etwas größeren und einen Strömungskanal. Außerdem gibt es einen Außenbereich. Die Therme verfügt auch über einen schönen Saunabereich.

Strandexpress Otterndorf

Wer sich Otterndorf mal in einer etwas anders Perspektive ansehen möchte, der nimmt einfach den Strandexpress. Ihr fahrt in einer süßen Bahn durch die Stadt. die Rundfahrt dauert etwa eine Stunde. Sie beginnt an der Spiel und Spaßscheune und Endet auch dort.

Allgemeines zum Abschluss

Insgesamt ist ein Besuch des Nordseebad Otterndorf sehr schön. Sicher gibt es schönere Strandbereiche an der Nordsee, aber in Kombination mit den vielen Spiel- und Spaßmöglichkeinten für Kinder ist Das Strandbad wirklich einen Besuch wert.

Haba Terra Becherlupen gefüllt mit Muscheln

Wie war es für die Rabauken

Die Rabauken haben hier jedes Jahr ihren Spaß und fragen auch immer direkt nach Otterndorf. Keine Ecke des Spielplatzareals bleibt unbenutzt. Die Kids lieben das Watt, und gehen hier gerne auf Entdeckungstour.

Unsere Highlights

  • das spannende Watt
  • das unglaubliche Spielplatzangebot
  • der leckerste Backfisch

Wenn ihr all unsere Nordseeausflüge von diesem Jahr auf einen Blick sehen wollt, dann schaut mal in den Beitrag „Unser Nordseeurlaub 2020“.

rabaukenvomsee

All posts

3 Comments

  • […] nun will ich euch gleich mal zum ersten Nordeeliebe-Beitrag „Nordseebad Otterndorf“ weiterleiten. Dafür klickt ihr einfach auf den roten […]

  • Natureum Niederelbe - rabaukenvomsee.de 9. August 2020 at 19:47

    […] willst noch mehr Ausflugstipps für die Nordsee? Dann schau auf jeden Fall mal hier […]

  • […] suchst noch mehr Ideen, für Ausflüge mit Kindern an der Nordsee? Dann schau doch mal nach Otterndorf oder stöber in unserer Nordsee-Urlaubszusammenfassung mit tollen […]

  • Leave a Reply

    Neueste Beiträge

    Schlagwörter

    Subscribe & Follow

    Nichts verpassen!

    Newsletter

    * indicates required
    ×